Im Verbund

AGN

Kooperation von unabhängigen Beratern aus mehr als 90 Ländern
weiter

Rückruf-Service

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten? Wir rufen Sie gerne an.

Ihr Name:

Ihre Telefonnummer:

Anfrage an Standort:

Due Diligence

Unternehmen erhalten durch unsere Analyse eine solide Entscheidungsgrundlage.

Die Bewertung einer Übernahmemöglichkeit erfordert eine detaillierte Analyse des Zielunternehmens. WIRA analysiert und bewertet beispielsweise für die Transaktion relevante Bereiche wie:

Strategic & Commercial Due Diligence

Im Zuge der Strategic & Commercial Due Diligence werden Markt und Wettbewerb eines Zielunternehmens ebenso analysiert wie dessen Geschäftsmodell, seine Wertschöpfungskette und sein Businessplan. Ziel ist es hierbei, die Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells des Zielunternehmens zu beurteilen. Hierzu bereiten wir alle relevanten Informationen und Analysen transparent auf. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Analyse der strategischen Marktsegmente, des Wettbewerbs, der Kunden, der Produkte, des Pricings sowie der Unique Selling Proposition. Darüber hinaus validieren unsere Experten die dem Businessplan und Investment Case zugrundeliegenden Planungsannahmen und beurteilen die Leistungsfähigkeit und die Potenziale der Organisation.

Financial Due Diligence

Im Fokus der Financial Due Diligence steht die Bemessung von Chancen und Risiken Ihres Investitionsvorhabens. Dabei analysieren unsere Experten sowohl die internen als auch die externen Rechenwerke des Zielunternehmens, um so eine gesicherte Bewertung der wirtschaftlichen Situation zu ermöglichen. Zielsetzung ist die Bereitstellung aller für Sie relevanten Informationen hinsichtlich der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage und eine transparente Aufarbeitung wesentlicher Feststellungen (Deal Issues). Einen besonderen Schwerpunkt legen wir hier auf kaufpreisrelevante Sachverhalte wie die Identifikation und Darstellung eines nachhaltigen Ergebnisses, die Identifikation der Nettofinanzverbindlichkeiten und Analysen hinsichtlich des Working Capital. Besondere Beachtung – zusätzlich zu historischen Informationen – findet dabei die kritische Überprüfung der darauf aufbauenden Planungsrechnungen und die Identifikation wesentlicher Werttreiber sowie entscheidender Erfolgsfaktoren im Sinne einer aussagekräftigen Analyse des Zielunternehmens.

Tax Due Diligence

Im Rahmen der steuerlichen Due Diligence erfolgt eine eingehende Analyse des Steuerstatus. Neben der zielgerichteten Untersuchung steuerlicher Themengebiete bieten wir eine parallele Analyse steuerlich relevanter Unternehmensprozesse und einer etwaigen Steuerpolitik an. Dabei erfolgt eine vergangenheits- und zukunftsbezogene Identifizierung steuerlicher Risiken im operativen und finanziellen Bereich des Zielunternehmens. Etwaiges Gestaltungspotenzial wird aufgedeckt. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse fließen ein insbesondere in klare von Spezialkenntnissen und Schnittstellenkompetenz geprägte Handlungsempfehlungen im Hinblick auf die steuerliche und rechtliche Strukturierung der Transaktion, die Offenlegung von Vertragsgrundlagen für die Kaufpreisermittlung sowie im Hinblick auf die Verhandlung von Freistellungs-, Haftungs-, Gewährleistungs- und Garantievereinbarungen.

Legal Due Diligence

Eine verlässliche Beurteilung der wirtschaftlichen und steuerlichen Situation des Zielunternehmens ist nur auf Basis der grundlegenden Erkenntnisse einer rechtlichen Due Diligence möglich. Die den Wert des Zielunternehmens bestimmenden Umstände basieren regelmäßig auf rechtlichen Grundlagen und sind von deren Rechtmäßigkeit und Bestand abhängig. Neben der Risikoermittlungsfunktion im Hinblick auf die unterschiedlichen Rechtsgebiete kommt der rechtlichen Due Diligence im Zusammenspiel mit der steuerlichen Due Diligence eine besondere Funktion bei der Strukturierung der Transaktion zu. Die Erkenntnisse der rechtlichen und steuerlichen Due Diligence beeinflussen mehr als andere Bereiche die finanzielle, juristische, zeitliche und methodische Transaktionsstruktur.